Sie wollen Six Sigma im Unternehmen implementieren?

Wir begleiten Sie gerne - In vier Schritten zum Erfolg!
 

Schritt 1 - Kostenlose Erstberatung!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu den Zielen, die Sie erreichen möchten.
 
Telefontermin

Erstes Telefongespräch

In einem ersten Telefonat wollen wir uns etwas Kennenlernen. Was sind Ihre Fragen zu Six Sigma und welche Ziele wollen Sie verfolgen. Auch möchten wir uns und unser Konzept kurz vorstellen, damit Sie einen ersten Eindruck von uns gewinnen.

Inhalte des Telefonats:

| Ihre Anforderungen | Ihre Motivation | Ihre Ziele | Unsere Erfahrungen | Unser Weg | Unser Ziel |

Investition: ~ 30 min. Ihrer Zeit.

Selbstverständlich sind Sie auch eingeladen, uns in der Malteserstadt Heitersheim zu besuchen.

Das Belbin® Teamrollenmodell findet sich in all unseren Betrachtungen wieder. Wir sind überzeugt, dass die Anwendung dieses Rollenmodells den Erfolg maßgeblich unterstützt.

Dr. Markus Maier ist akkreditierter Belbin® Teamtrainer und berät Sie gerne.

Schritt 2 - Strategische Workshops

Wir arbeiten mit Ihnen an den Zielen, die Sie erreichen möchten.
 
Kontaktaufnahme

Schritt 2.1: Zielworkshop

Hier arbeiten wir zusammen mit Ihnen an Ihren Zielen, die Sie mit der Six Sigma Methode erreichen wollen.

Inhalte des Workshops:

|Six Sigma Methode | Six Sigma Training | Six Sigma Implementierung | Zeitlinie einer Implementierung | Kosten der Implementierung | Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen | Best Practice Beispiele | Ihre weiteren Wünsche |

Dauer: 0,5 Tage

Selbstverständlich sind Sie auch eingeladen, uns in der Malteserstadt Heitersheim zu besuchen.

Schritt 2.2: Implementierungsworkshop

Hier nehmen wir uns Zeit, Ihre Strategie zur Implementierung von Six Sigma zu definieren. Was ist in welchem Umfang nötig, wie sieht der Fahrplan aus und welche Ressourcen werden eingesetzt, sind typische Fragen die wir gemeinsam beantworten.

Inhalte des Workshops:

|Six Sigma Implementierung |Schwerpunktthemen | Projektauswahl | Meilensteine der Umsetzung |Zielkorridor| Auswahl geeigneter Mitarbeiter für die Startphase| Wirtschaftlichkeitsbetrachtung | Mitarbeitermotivation | Klarheit – Fokussierung – Achtsamkeit | … |

Dauer: 1 – 2 Tage

Die Schritte 2.1 + 2.2 können miteinander kombiniert werden.

Ganz nach Ihrem Bedarf.

Schritt 3 - Wissen aneignen!

Werden Sie ein zertifiziertes Teammitglied von Six Sigma-Projekten!
 
GrundausbildungenSpezialisierung

Der Six Sigma-Ansatz und sein Ausbildungskonzept

Der Six Sigma-Ansatz bietet eine Vielzahl an Qualitäts- und Lean-Techniken, mit deren Hilfe Problemursachen aufgedeckt und Problemlösungen gefunden werden können.

Werden auch Sie zu einem zertifizierten Teammitglied von Six Sigma-Projekten und tragen Sie durch das Anwenden der erlernten Techniken zu dessen Erfolg und zur Beseitigung der Problemursachen bei.

Erleben Sie die Vorgaben der ASQ (American Society for Quality) und der Norm ISO 13053 (Part 1/2) in unseren abwechslungsreichen und interaktiven Trainings – lebendig, greifbar und implementierbar – und freuen Sie sich auf die vielen Praxisbeispiele, Planspiele und Transfermöglichkeiten.

Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Awareness-Kurs, um einen Einblick in die Welt von Six Sigma zu erhalten.

Hier erfahren Sie mehr zum Six Sigma-Rollenkonzept.

Unsere verwendeten Six Sigma Standards

Bei der Erarbeitung der Qualifizierungen richten wir uns nach den führenden Standards.

Typische Six Sigma-Qualifizierung bei der Six Sigma Implementierung

Champion

Six Sigma Champion

Yellow Belt

Six Sigma Yellow Belt + LEAN

Green Belt

Six Sigma Green Belt | LEAN + AGIL

Black Belt

Six Sigma Black Belt | LEAN + AGIL

Schritt 4 - Nachhaltige Implementierung!

Wir begleiten und unterstützen Sie im Tagesgeschäft.
 
ProjektunterstützungStrategische Unterstützung