Six Sigma Belt Qualifizierungen

Zertifizierung

Je nach Ausbildungsstand erhalten Sie unterschiedliche Zertifikate und Bestätigungen. Wie es im Detail umgesetzt wird erklären wir Ihnen gerne. 

Qualifizierungsnachweise
Hinweis:
Die nachfolgend genannten Nachweise gelten ebenso für Ihre Qualifizierungen über ein hybrides oder reines E-Learning Format.

Bescheinigungen und Zertifikate

1. Teilnahmebescheinigung

Am Ende der Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie berechtigt an der Prüfung und weiteren Zertifizierung teilzunehmen. 

2. Methodenzertifikat

Nach dem Kurs absolvieren Sie eine Prüfung. Sie haben die Möglichkeit an vier Termine (fest übers Jahr verteilt) eine Prüfung durchzuführen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Methodenzertifikat zum Nachweis des Six Sigma Verständnisses.

3. Praxiszertifikat

Nach Abschluss eines eigenen Projektes und Abnahme der Projektarbeit durch unsere wissenschaftliche Leitung erhalten Sie die höchste Zertifizierungsstufe – das Praxiszertifikat mit Nennung Ihres Projekttitels und des Unternehmens, in dem Sie Ihr Projekt durchgeführt haben. Damit erhalten Sie ein normkonformes, international anerkanntes Zertifikat.

Kurse mit Teilnahmebestätigung
  • Bei allen Kursen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung
Kurse mit Methodenzertifikat
  • Six Sigma Yellow Belt 
  • LEAN Six Sigma Yellow Belt
  • Six Sigma Green Belt
  • LEAN Six Sigma Green Belt
  • Black Belt
  • LEAN Six Sigma Black Belt
Kurse mit Praxiszertifikat* 
  • Six Sigma Green Belt
  • LEAN Six Sigma Green Belt
  • Black Belt
  • LEAN Six Sigma Black Belt

* Die Projektzertifizierung ist im Schulungspreis enthalten, wenn Sie innerhalb eines Jahres nach der Schulung Ihr Six Sigma Qualifizierungsprojekt durchgeführt haben. 

Drei Nachweisstufen für Green, Black und Master Black Belt

Scroll to Top